Archiv für » Dezember 2011 «

Mittwoch, 28. Dezember 2011 | Author:

Als ich das letzte Mal bei unseren Freunden Gerd und Ula war, reichte mir deren Hund Elwood, eine Deutsche Dogge, gerade einmal bis zum Oberschenkel. Inzwischen sind ca. 6 Monate ins Land gegangen und als ich heute zum Kaffee dort vorbei kam, traute ich meinen Augen kaum. Elwood, der vor etwa einem Jahr noch ein süßes kleines Hündchen war, hatte jetzt eine Größe von etwa 95 cm (Schulterhöhe). 95 cm klingt zwar nicht besonders viel, aber es fühlte sich irgendwie wie 2 Meter an und er hätte mich mit seinem Begrüßungssprung fast von den Füßen gehauen. Wen wundert es, bei 80 kg lebendiger Masse. Um ehrlich zu sein, so ganz wohl war mir in der Situation nicht. Nach einigen Minuten war die erste Aufregung auf beiden Seiten wieder verflogen und Elwood ging seine Hauptbeschäftigung wieder nach. … Alles vollsabbern …

Kategorie: Foto  | Tags:  | Kommentar hinterlassen
Sonntag, 25. Dezember 2011 | Author:

Die Schweiz beeindruckte uns schon immer und so haben wir auch in 2011 wieder einmal Urlaub dort gemacht. Was soll ich Euch sagen, die Schweiz ist zwar sch…e teuer geworden, aber es lohnt sich immer wieder. Wer also einmal in der Nähe von Luzern ist, sollte sich unbedingt den Vierwaldstättersee von den diversen Punkten anschauen. Hier einmal ein kleiner schneller Eindruck, was Euch erwarten kann.

Kategorie: Foto  | Tags: ,  | Kommentar hinterlassen
Samstag, 24. Dezember 2011 | Author:

Vor etwa einem halben Jahr kam es mir in den Sinn, die bisherige digitale Kompaktkamera durch eine Spiegelreflexkamera (DSLR) zu ersetzen. Nach langer Recherche im WWW war klar, dass es entweder in die Nikon oder etwa in die Canon Richtung gehen muss. Eine Vollformat Kamera war außerhalb meines Budgets und so blieb nur noch ein höherwertiges APS-C Modell übrig. In der damaligen Zeit hatte Canon gerade das erste Modell mit schwenkbarem Display  (Canon EOS60D) auf dem Markt gebracht, dass für mich damals von Vorteil schien. Nikon dagegen konnte mit solch einer Option leider nicht entgegenhalten und so fiel letztendlich die Entscheidung für die Canon aus. Hier deshalb ein kurzes Feedback zu meiner derzeitigen mehr…